Pielęgnacja drzwi Inox, Plus, Glass, Classic, Holztüren PARMAX

wczytywanie strony

menu mobilne

Pflege von Türen der Linien Inox, Plus, Glas, Classic

Pflege von lackierten PARMAX-Türen aus Holz

Regelmäßige Pflege

Durch die regelmäßige Pflege kann die Betriebsdauer von Haustüren aus Holz wesentlich verlängert und die Wartungsintervalle verkürzt werden. Die Tür soll einmal im Jahr mit Hilfe eines speziellen Sets mit einem Reiniger und einer Pflegemilch gepflegt werden. Bei Verschmutzung soll die Tür natürlich auch häufiger gereinigt werden: mit einem weichen Tuch oder Schwamm mit lauwarmem Wasser mit einem milden Reiniger, z.B. Spülmittel.
Zur Reinigung von Holztüren dürfen auf keinen Fall Lösungsmittel, alkalische, ätzende oder chlorhaltige Mittel verwendet werden. Auch Reinigungsmittel für Sanitärarmatur oder Scheuermittel mit Sand oder sonstigen abrasiven Bestandteilen sind unzulässig, weil sie die dekorative Beschichtung des Türflügels dauerhaft beschädigen können.

Die Pflegemilch bildet einen dünnen Film auf der Oberfläche der Tür, die das Eindringen von Feuchtigkeit begrenzt und die Oxidation des Lacks verhindert. Unabhängig davon, ob der Flügel mit einer Deckfarbe oder mit einem Klarlack beschichtet ist, wird die Pflege mit den genannten Mitteln seine Farbe erfrischen und ihm einen neuen Glanz verleihen.

PFLEGESETS FÜR HAUSTÜREN AUS HOLZ PARMAX

Das PARMAX-Türpflegeset ist ein Pflegesystem für lasierte Holzflächen, das auf aktiven Reinigungsstoffen und ausgewählten Harzen basiert. Schon ein einmaliger Einsatz dieses Pflegesets im Jahr verlängert die Haltbarkeit von wasserlöslichen Holzlasuren. Mikrorisse und Poren der Lasurschicht werden versiegelt. Nach dem Auftragen des Mittels erhält die Oberfläche einen seidigen Glanz und lässt sich leicht lackieren.
Das Türpflegeset ist nicht zur Beseitigung bestehender Lackschäden, z.B. durch Hagel, geeignet.
Dieses Pflegeset wird bei Türen, die mit deckenden Lackbeschichtungen behandelt sind aufgrund ihres UV-Schutzes nicht empfohlen. Das Pflegemittel kann unschöne Streifen auf mit Decklack lackierten Türflächen hinterlassen, wenn seine Auftragung nicht sorgfältig und genau ausgeführt wird. In diesem Fall reicht regelmäßige Reinigung mit lauwarmem Wasser mit ein paar Tropfen von Top-Cleaner oder eines milden Reinigungsmittels. Hartnäckige und schwer entfernbare Verschmutzungen können durchs Auftragen von Top-Cleaner entfernt werden.

Gebrauchsanweisung für das Pflegemittel für die Haustüren:

Schritt 1 – Reinigung – Top-Cleaner Den Untergrund mit lauwarmem Wasser und einigen Tropfen Top-Cleaner oder einem milden Reinigungsmittel vorreinigen. Anschließend Top-Cleaner mit einem Tuch auftragen und die Oberfläche abwischen. In dieser Weise können auch hartnäckige Verschmutzungen entfernt werden.

Schritt 2 – Pflege – Top Finish: Das Mittel Top-Finish vor Gebrauch gut schütteln und mit einem Tuch gleichmäßig und dünn auf zuvor gereinigte und trockene Oberfläche auftragen.

Produktkatalog

Nachrichten

Aufbau eines bewussten Kennzeichens – ein neues Image von PARMAX

Aufbau eines bewussten Kennzeichens – ein neues Image von PARMAX

mehr

WO KANN MAN KAUFEN


PARTNERLISTE

mehr »

 do_gory
Hallo!
Möchten Sie, dass wir Sie kostenlos zurückrufen?

Ja!